Häufig mussen Gerichte klären, was denn nun geltendes Recht ist.

Ich werde diese Liste in Zukunft mit diversen Unterteilungen ausbauen.

Hier zum Einstieg Urteile über die Kostenübernahme von Kommunen zur Kostenerstattung bei Fundtieren

20.07.2012 Kommune zahlt für angefahrenen Kater, aktuell nur als Medienartikel, AZ liegt mir noch nicht vor. Link
 
23.04.2012
Bad Sachsa muss für OP einer herrenlosen verletzten Katze zahlen
Der Kläger, der als niedergelassener Tierarzt eine Praxis in K. betreibt, verlangt von der Beklagten Ersatz seiner Aufwendungen für die tierärztliche Behandlung und anschließende stationäre Unterbringung einer verletzten Katze. Er musste sich erst durch die Instanzen klagen und hat recht bekommen. Das Urteil ist endgültig lt. OLG Lüneburg
http://www.rechtslupe.de/verwaltungsrecht/behandlungskosten-eines-aufgefundenen-katers-341082

Aufgefundenes Tier; Anscheins-Fundsache; Kosten der unaufschiebbaren tierärztlichen Behandlung des Fundtieres
http://openjur.de/u/343072.html

   
© 2017 - @ by tierschutz.net